Filter
vorführbereit
Teddy S von AudioGE
Wir haben nach dem Erfolg mit der Teddy Classic einen neuen Teddy Lautsprecher in enger Zusammenarbeit mit AudioGE realisiert der zu der brandneuen Teddy S geführt hat.Eigenschaften wie Sie die Teddy Classic aufweist hat auch die Teddy S in Hülle und Fülle. Antrittsstark, reiche Klangfarben, Tiefgang, Kontrolle aber nun mit dem Aspekt einer größeren Flexibilität der Plazierung im Wohnzimmer.Die Masse der neuen Teddy S entsprechen der vielen Anfragen und Anregungen unter unseren Kunden. Einen ebenso potenten aber schlankeren Lautsprecher anzubieten, der zudem noch einen 

2.400,00 €*
vorführbereit
Albedo Alecta Standlautsprecher
Albedo Alecta Die Alecta ist das Flaggschiff in der Albedo Audio Designlinie.Ihre organische Formensprache fasziniert die Augen, und ihre akustische Performance die Ohren.Bestückt mit einer 1,2“ großen Keramik-Hochtonkalotte, einem 5“ Keramik-Mitteltöner und zwei 8“ Keramik-Tieftönern, die rückseitig auf ein Helmholine System arbeiten, beansprucht die Alecta eindrucksvoll den Führungsanspruch in der Albedo Audio Designlinie.Eine 6 dB Weiche mit hochwertigen Bauteilen von Mundorf, ordnet allen Treibern die jeweilig passenden Signale zu.Das Helmholinesystem arbeitet ebenfalls in einer 6dB Charakteristik, was dazubeiträgt, dass der Lautsprecher vollkommen phasenlinear arbeitet. Musik entsteht völlig ansatzlos im Raum und umgibt den Hörer mit schier endlosem Raumklang.Dabei lässt sie bei all ihrer Größe und Faszination jeden Zuhörer auch in den Mikrokosmos der Musikblicken, so werden feinste Details und Schattierungen dargestellt, die zuvor kaum zu hören waren.Ein Statement im Lautsprecherbau.Die Alecta ist erhältlich in den Farben. Schwarze Eiche, Makassar, Jamaica EbenholzTechnische DatenSystem: Drei Wege Standlautsprecher, PhasenlinearTieftonsystem: Transmissionline, gefiltert mit Helmholzresonatoren (Helmholine)Lautsprecher Bestückung: 2 x 8“ Keramik Tieftöner5“ Keramik Mitteltöner1“ Keramik Kalotte mit DSD Acoustic TrapFrequenzweiche: 6 dBEmpfindlichkeit: 86 dB (2,83V 1m)Impedanz (Nom.) 8 OhmÜbertragungsbereich: 33 Hz- 25000 HzAbmessungen cm: 28B x 45T x 127HGewicht: 120 kg

68.900,00 €*
vorführbereit
AudioGE Teddy Silver
Audio GE Teddy Silber - Audiophile Perfektion trifft auf elementare Bedürfnisse.Die luxuriöse Ausführung des Teddy-Lautsprechers bietet eine dynamischere Wiedergabe, ein erweitertes Frequenzgang-Spektrum und eine größere räumliche Darstellung, Ausgestattet mit einem 9-Zoll-Tief-/Mitteltöner mit Papiermembran und einem 1-Zoll-Hochtöner mit Seidenkalotte, bietet Teddy Silber eine Klangqualität auf höchstem Niveau.Teddy Silber kombiniert audiophile Qualitäten mit elementaren Bedürfnissen. Er öffnet Ihr Herz und Ihre Seele für die Musik und lässt Sie Ihren Alltag vergessen.Genießen Sie jede Note mit einer Intensität, die Sie so nur selten erleben können.Teddy Silber bietet annähernd die gleiche Eigenschaften wie Teddy Gold, jedoch in einem schlankeren Format. Er ist für all diejenigen gedacht, die eine Teddy Gold nicht stellen können.Die eingebaute Frequenzweiche ist Punkt zu Punkt verdrahtet und verfügt über Premiumbauteile von Jantzen und Mundorf.In der Version Teddy Silber, Amber + kommt ein ultimativer Kondensator aus reiner Kupferfolie von Jantzen für den Hochtöner und Kupferband Wachsspulen zum Einsatz, der Zugewinn an Natürlichkeit ist Atemberaubend.

6.999,00 €*
vorführbereit
GoldenEar T66 Teilaktivlautsprecher
Ein teilaktiver Lautsprecher von GoldenEar mit 1000W Subwooferleistung!Ebenfalls in hochglanz schwarz zu bekommen.Wir stellen vor: Die T-SerieDer T66 ist das erste Modell der neuen T-Serie von GoldenEar. Der T66 verfügt zwar über mehrere bedeutende Verfeinerungen unserer bewährten Designkonzepte, ist aber unbestreitbar ein GoldenEar-Lautsprecher, der schönen Klang und Musik über alles andere stellt.Zu Ehren der Triton-SerieDer T66 ist eine Hommage an die von der Kritik gefeierte Triton-Serie, die ein ähnlich großes, schlankes Profil aufweist. eingebaute DSP-gesteuerte Subwoofer-Verstärkung; und eine Treiberergänzung, bestehend aus dem High-Velocity Folded Ribbon AMT-Hochtöner von GoldenEar, Cast-Basket-Mittel-/Tieftönern, quadratischen Planarradiatoren und einer langhubigen Subbass-Sektion.Vorwärts und aufwärtsMehrere wichtige kosmetische und klangliche Verfeinerungen unterscheiden den neuen T66 von früheren GoldenEar-Lautsprechern. Dazu gehören ein dramatisch erweitertes Crossover-Design, eine hochwertige interne Verkabelung, ein neuer Sockel und ein neues Metallgitter aus Aluminiumguss sowie neben dem glänzend schwarzen Gehäuse von GoldenEar ein leuchtendes Santa Barbara Red.LeistungsbeschreibungTreiber-ErgänzungEin Hochgeschwindigkeits-Hochgeschwindigkeits-Hochtöner mit gefaltetem BändchenZwei 4,5-Zoll-High-Definition-Cast-Basket-Mittel-/TieftönerZwei quadratische 5" x 9" Long-Throw-SubwooferZwei 8" x 12" quadratische planare Backwave-RadiatorenPassive Radiator-Oberfläche 53.36zoll2 (344.3cm2)Effizienz 91dB 1W/1M 4Ω (2,83V/1M)Frequenzgang 29 Hz bis 25 kHz typisch (-6 dB auf der Achse 29 Hz, reflexionsarme Basswiedergabe)Nominale Impedanz 4ΩEmpfohlene Verstärkung 20 – 500 WpcEingebaute Subwoofer-Leistungsverstärkung 1000W Spitze/500W RMS, DSP-gesteuertDimensionen Turm: 7,5" (19,1 cm) B x 14,75" (37.6cm) T x 48,8" (124,1 cm) H (mit Sockel, ohne Spikes)Sockel: 11,8" (30 cm) B x 17" (43,2 cm)Gewicht Produkt: 60lbs (27,2kg)

6.999,00 €*
vorführbereit
Apertura Edena Evolution
APERTURA EDENA EVOLUTIONWer überhaupt noch nie eine Apertura gehört hat, der sollte sich für den ersten Eindruck Edena Evolution aussuchen und sich Zeit nehmen. Edena Evolution demonstriert perfekt das typische Klangbild des Herstellers und ihre herausragenden Wiedergabeeigenschaften. Sie spielt musikalisch mitreißend, stimmverliebt und sehr viel satter, als man von einem Lautsprecher dieser Größe erwartet. Optimal steht sie in mittelgroßen Räumen ambitionierter Musikhörer, die gerne Musik direkt und ungestört auf sich wirken lassen. Edena Evolution überfällt nicht mit Effekten, sondern lässt die Musik entstehen.Menschen, für die Musik kein Hintergrundrauschen ist und die mit den Boxen von Großserienherstellern nicht glücklich werden, sind bei den großen Modellen von Apertura gut aufgehoben. Hier entfaltet sich das volle Potential eines Manufakturbetriebs, der mit Liebe zum Detail und hoher Präzision arbeitet.Edena Evolution verwendet ein Bändchen mit 8 x 120 Millimetern und kombiniert dieses mit einem 22-Zentimeter-Tiefmitteltöner mit Isostatic-Matrix-Membran und Langhub-Schwingspule aus Norwegen. Beide Treiber werden im Hause Apertura modifiziert. Neben dem Bändchen ist ein Absorber in die Oberfläche eingelassen, der die Schallbrechung an den Gehäusekanten optimiert. Die Frequenzweiche ist so konstruiert, dass sie exakt zu den individuell nachgemessenen Lautsprechertreibern passt. Wie bei den kleineren Modellen auch ist das Bord der Frequenzweiche besonders dick mit Kupfer beschichtet.Das Gehäuse der Edena Evolution ist 25 Millimeter dick und nimmt die Grundform des Flaggschiffmodells Enigma Mk 2 auf. Die Bodenplatte mit dem Zentralspike und die Oberseite des Gehäuses haben eine Dicke von 44 Millimetern. Front- und Rückseite des Lautsprechers stehen nicht parallel, sondern angewinkelt zueinander. Beide Seitenteile sind konvex geformt und unterschiedlich lang. Neben mehr Stabilität bewirkt dies auch eine Minderung stehender Wellen im Inneren des Lautsprechers. Das Gehäuse ist in sieben gedämpfte Kammern unterteilt, die mit drei unterschiedlichen Materialien gedämpft werden. Edena Evolution besteht aus mehreren Lagen verleimter MDF-Schichten für ein besonders stabiles Gehäuse. Die beiliegende Abdeckung ist auf einem stabilen Holzrahmen aufgezogen und wird magnetisch an der Vorderseite befestigt.Wohlklingende Verstärker mit guter Kontrolle sind eine gute Wahl für Edena Evolution. In Frankreich wird der Lautsprecher sehr erfolgreich mit kräftigen Röhren- oder schnellen Transistorverstärkern kombiniert.Für die optimale Wiedergabe benötigt Edena Evolution etwas Sorgfalt bei der Aufstellung. Dabei gelten drei einfache Grundsätze:1. Die Bändchenhochtöner weisen nach innen.2. Im Zentrum der Bodenplatte sitzt ein Spike. Dieser nimmt Kontakt zum Boden auf. Die vier kleineren Spikes an den Auslegern drumherum nur dazu, ein Kippeln des Lautsprechers zu verhindern. Bodenschoner für empfindliche Fußböden liegen bei.3. Der optimale Abstand des Lautsprechers zur Rückwand beträgt ca. 30 Zentimeter. Das Paar sollte auf den Hörer eingewinkelt werden. Der Abstand zum Hörer sollte größer sein als der Abstand zwischen den Lautsprechern. Lässt sich das nicht realisieren, können die Lautsprecher leicht nach hinten geneigt werden. Das klingt komplizierter, als es ist, und dauert nur wenige Minuten.Im Lieferumfang enthalten sind ein Paar weißer Handschuhe und Spikeuntersetzer zum kratzerfreien Aufsetzen der Spikes auf empfindlichen Fußböden.Alle Ausführungen werden mit schwarzen Spikes und Auslegern geliefert.

9.000,00 €*
vorführbereit
Apertura Armonia Evolution
Die Armonia Evolution ist eine Weiterentwicklung des erfolgreichen Konzeptes der ersten Armonia und sie zeigt beispielhaft, weshalb Apertura in Frankreich so viele Fans hat. Armonia Evolution ist die perfekte Wahl für ambitionierte Musikhörer, die in kleineren oder mittelgroßen Räumen hören. Dieser Lautsprecher spielt musikalisch mitreißend, stimmverliebt und für seine Baugröße unerwartet kräftig.Die großen Modelle von Apertura richten sich an Menschen, für die Musik kein Hintergrundrauschen ist, sondern die sich regelmäßig die Zeit nehmen, in Ruhe ganze Alben zu hören. Wer mit den Boxen von Großserienherstellern bislang nicht glücklich geworden ist, findet hier seine Einstiegsdroge.Innerhalb des Apertura-Angebots ist Armonia Evolution das erste Modell mit einem Bändchenhochtöner. Sie verwendet ein Bändchen mit 8 x 120 mm und kombiniert dieses mit einem 18-Zentimeter-Tiefmitteltöner mit Isostatic-Matrix-Membran und Langhub-Schwingspule aus Norwegen. Beide Treiber werden im Hause Apertura modifiziert. Neben dem Bändchen ist ein Absorber in die Oberfläche eingelassen, der die Schallbrechung an den Gehäusekanten optimiert. Die Frequenzweiche ist so konstruiert, dass sie exakt zu den individuell nachgemessenen Lautsprechertreibern passt. Wie bei den kleineren Modellen auch ist das Bord der Frequenzweiche besonders dick mit Kupfer beschichtet.Die Gehäusedicke der Armonia Evolution beträgt 21 Millimeter und ähnelt der Grundform des Flaggschiffmodells Enigma Mk 2. Die Bodenplatte mit dem Zentralspike hat eine Dicke von 39 Millimetern. Front- und Rückseite des Lautsprechers stehen nicht parallel, sondern angewinkelt zueinander. Beide Seitenteile sind konvex geformt und unterschiedlich lang. Das sieht nicht nur gut aus, sondern bringt auch mehr Stabilität und vermindert stehende Wellen im Inneren des Gehäuses. Im Inneren ist es sieben gedämpfte Kammern unterteilt, für die drei unterschiedliche Dämpfungsmaterialien verwendet werden. Die beiliegende Abdeckung ist auf einem stabilen Holzrahmen aufgezogen und wird magnetisch an der Vorderseite befestigt.Eine Armonia Evolution harmoniert mit wohlklingenden Verstärker mit guter Kontrolle. Das klappt auch mit Class-D-Technik erstaunlich gut. In Frankreich wird sie sehr gerne mit kräftigen Röhrenverstärkern kombiniert.Für die optimale Wiedergabe benötigt Armonia Evolution etwas Sorgfalt bei der Aufstellung. Dabei gelten drei einfache Grundsätze:1. Die Bändchenhochtöner weisen nach innen.2. Im Zentrum der Bodenplatte sitzt ein Spike. Dieser nimmt Kontakt zum Boden auf. Die vier kleineren Spikes an den Auslegern drumherum nur dazu, ein Kippeln des Lautsprechers zu verhindern. Bodenschoner für empfindliche Fußböden liegen bei.3. Der optimale Abstand des Lautsprechers zur Rückwand beträgt ca. 30 Zentimeter. Das Paar sollte auf den Hörer eingewinkelt werden. Der Abstand zum Hörer sollte größer sein als der Abstand zwischen den Lautsprechern. Lässt sich das nicht realisieren, können die Lautsprecher leicht nach hinten geneigt werden. Das klingt komplizierter, als es ist, und dauert nur wenige Minuten.Im Lieferumfang enthalten sind ein Paar weißer Handschuhe und Spikeuntersetzer zum kratzerfreien Aufsetzen der Spikes auf empfindlichen Fußböden.Die Ausführungen in schwarzem Lack und in Hölzern werden mit schwarzen Spikes und Auslegern geliefert. Das Modell in weißem Lack wird mit silbernen Auslegern und Spikes geliefert.

6.200,00 €*
vorführbereit
Wharfedale Aura 3
AURA 3 - audiophil, vom Hochtöner bis zum BassreflexAURA ist die neueste Innovation aus der Wharfedale-Lautsprecher Familie. Inspiriert durch die ELYSIAN-Serie, setzt die neue Aura Serie Maßstäbe in Ihrer Klasse. Durch ihre hochwertige Verarbeitung erstrahlt die Aura-Serie wie ein Kunstwerk. Doch diese Lautsprecher sind nicht nur etwas fürs Auge, sondern lassen Ihre Ohren mitten in die Konzerte eintauchen. Die AURA-Serie überlässt nichts dem Zufall und so kommt hier Wharfedales weltberühmter AMT-Wandler (Air Motion Transformer) zum Einsatz, welcher atemberaubende Transparenz im Hochtonbereich verspricht. Jedes musikalische Detail wird in einer natürlichen Klarheit sowie extrem verzerrungsarm wiedergegeben. Die Mittel- und Tieftonmembranen bestehen aus einer eigens entwickelten, gewebten Glasfasermatrix, welche durch eine hochflexible Gummisicke mit dem Aluminium-Druckgusschassis verbunden ist. Durch diesen Materialmix schaffen es die Wharfedale-Ingenieure den Wirkungsgrad sowie die Einschwinggenauigkeit des AMT-Hochtöners zu übernehmen. Das Resultat ist ein nahtloser Übergang zwischen Hoch-, Mittel- und Tiefton. Für Ihre AURA-Serie verwendet Wharfedale das SLPP-Bassreflexdesign (Slot Loaded Profiled Port). Durch eine Reihe von Schlitzöffnungen im Sockel, wird der Luftstrom mit hohem Druck sowie hoher Geschwindigkeit in den Raum gepresst. Durch diesen aufwendig konstruiertem Aufbau werden unerwünschte Turbulenzen am Ausgang reduziert und die Effizienz des Tieftones weiter verbessert.Um all dieses zu einem audiophilen Gesamtwerk zu vereinen, entwickelten die Ingenieure rund um Peter Comeau, in Hunderten von Stunden an Hörtest eine Frequenzweiche, die der AURA-Serie gerecht wird.Die Lautsprecher stehen in den Farben Schwarz und Weiß sowie in einem gemasertem Nussbaum-Naturholzfurnier zur Verfügung und sind mit einem Klavierlack ummantelt.

2.999,00 €*
vorführbereit
Wilson Benesch A.C.T. 3zero premium black
Die A.C.T. 3zero hat ähnliche Proportionen wie die Vorgängermodelle, stellt jedoch einen bedeutenden Fortschritt bei den Materialien dar, die für die Herstellung des Verbundstoff-Monocoques verwendet werden, das die größte Einzelkomponente aller Lautsprecher der Fibonacci-Serie darstellt. Das neue Biokomposit-Monocoque A.C.T. 3zero wird aus natürlichen, erneuerbaren und nachhaltigen Materialien hergestellt und ersetzt fast alle bisher verwendeten Materialien, die aus petrochemischen Quellen stammten. Das neue Monocoque ist seinem Vorgänger sowohl in Bezug auf die Dämpfung als auch auf die Steifheit überlegen, so dass die neuen, verbesserten Antriebstechnologien frei von Gehäusefärbungen sind und eine neue Referenz darstellen.Mit dem neuen A.C.T. 3zero wird zum ersten Mal in der Geschichte ein A.C.T.-Lautsprecher mit einem Isobaric Drive System ausgestattet. Bei der neuen A.C.T. 3zero ist das IDS in den eleganten, hochentwickelten dreiteiligen Fuß integriert. Zum Isobaric System gehören ein Tactic 3.0 Tiefbass, der neue Fibonacci-Hochtöner und ein spezieller Tactic 3.0 Mitteltöner, der direkt an den Verstärker gekoppelt ist. Dieser reduktive Ansatz beim Frequenzweichen-Design eliminiert Phasenanomalien und Abweichungen, die mit komplexen Frequenzweichen verbunden sind und schafft den kürzestmöglichen und reinsten Signalweg. Diesen Designansatz kann man hören, wenn man einen Wilson Benesch-Lautsprecher hört: den natürlichen akustischen Charakter, die vielschichtigen, detaillierten, aber natürlichen Klangfarben und die tiefe, aber integrierte Klangbühne von den obersten bis zu den tiefen Bereichen des Frequenzbandes.

42.990,00 €*
vorführbereit
ATC SCM100 SE Active
Ausgezeichnet mit dem Hi-Fi+ Editor's Choice Award 2020!AusführungenOberflächen: Magnolie, Kirsche und Walnuss seidenmatt. Weitere Ausführungen gegen Aufpreis erhältlich.Schallwandabdeckung: Schwarzer StoffTechnik für den guten KlangHochtonchassis: Kalotte ∅ 25mm, mit Neodym-MagnetMitteltonchassis: Kalotte mit ∅ 75mm ATC Soft-DomeTieftonchassis: ∅ 314mm (12-Zoll) mit Super-Linear-MagnetEingang: 3-polige XLR-BuchseTechnische DatenFrequenzgang-Linearität (±2dB): 65Hz - 17.000HzÜbertragungsbereich (-6dB): 32Hz - 25.000HzStereopaar-Gleichheit: ±0.5dBMax. Schalldruck (1m): 115dBÜbergangsfrequenzen: 380Hz und 3.500HzEingangsempfindlichkeit: 1V für VollaussteuerungEingangsimpedanz (symmetrisch): >10kOhmVerstärker (alle Chassis mit eigenem Verstärker): Hochtonbereich 50W, Mitteltonbereich 100W, Tieftonbereich: 250WMaße H x B x T: 1.150 x 419 x 585mm inkl. Sockel und SchallwandGewicht: 79kg

51.000,00 €*
vorführbereit
ATC SCM 50ASLT
AusführungOberflächen: Esche schwarz, Eiche, Kirsche und Nussbaum. Lack seidenmatt schwarz oder weißTechnik für den guten KlangHochtonchassis: Kalotte ∅ 25mm, mit Neodym-MagnetMitteltonchassis: Kalotte mit ∅ 75mm ATC Soft-DomeTieftonchassis: ∅ 234mm (9 Zoll) mit Super-Linear-MagnetEingang: 3-polige XLR-BuchseTechnische DatenFrequenzgang-Linearität (±2dB): 70Hz - 20.000HzÜbertragungsbereich (-6dB): 38Hz - 25.000HzStereopaar-Gleichheit: ±0.5dBMax. Schalldruck 1m: 112dBÜbergangsfrequenzen: 380Hz und 3.500HzEingangsempfindlichkeit: 1V für VollaussteuerungEingangsimpedanz (symmetrisch): >10kOhmVerstärker (alle Chassis mit eigenem Verstärker): Hochtonbereich 50W, Mitteltonbereich 100W, Tieftonbereich: 200WMaße H x B x T: 1.020 x 334 x 470mm, inkl. Verstärker, Frontbespannung und SockelGewicht: 53,3kg

22.400,00 €*
vorführbereit
ATC SCM 20ASLT
In kleineren und mittleren Räumen hat es noch nie besser geklungen!Übrigens: Wer schon einen sehr guten Voll- oder Endverstärker besitzt und/oder Kompaktlautsprecher sucht, auf die Klangperfromance der SCM20 aber nicht verzichten mag, wird mit dem passiven Bookshelf-Modell ATC SCM20PSL glücklich.Technik für den guten KlangTreiberLF ATC 6,5"/150mm Super LinearHF ATC 1"/25mm Dual-Suspension 'S-Spec' HochtönerSteckverbinder: XLR-BuchsenAktive Crossover-Filter: Linkwitz-Riley 2. OrdnungTechnische DatenFrequenzgang: 80Hz - 20kHz (+/-2dB)Grenzfrequenzen: 55Hz - 25kHz (-6dB freistehend)Maximaler  Schalldruckpegel: 108 dBÜbergangsfrequenz: 2,5kHzVerstärker-Ausgangsleistung: 200w LF, 50w HFAbmessungen (HxBxT): 1023 x 239 x 365mm Gewicht: 40kg 

12.800,00 €*
vorführbereit
ATC SCM 150PSL
AusführungenOberflächen: Esche schwarz, Eiche, Kirsche und Nussbaum. Lack seidenmatt schwarz oder weißTechnik für den guten KlangHochtonchassis: Kalotte ∅ 25mm, mit Neodym-MagnetMitteltonchassis: Kalotte mit ∅ 75mm ATC Soft-DomeTieftonchassis: ∅ 375mm (15-Zoll) mit Super-Linear-MagnetAnschlüsse Tri-Wiring: ∅ 4mm Bananenstecker, Kabelschuhe oder blanke KabelendenTechnische DatenÜbertragungsbereich (-6dB): 25Hz - 22.000HzFrequenzgang-Linearität (±2dB): 60Hz-17.000HzStereopaar-Gleichheit: ±0.5dBWirkungsgrad 1W/1m: 91dBMax. Schalldruck 1m: 117dBÜbergangsfrequenzen: 380Hz und 3.500HzMaße H x B x T: 884 x 498 x 568mm (Standfüße +200mm Höhe)Gewicht: 67,2kg

26.800,00 €*
vorführbereit
ATC SCM 150ASL
AusführungenOberflächen: Esche schwarz, Eiche, Kirsche und Nussbaum. Lack seidenmatt schwarz oder weißTechnik für den guten KlangHochtonchassis: Kalotte ∅ 25mm, mit Neodym-MagnetMitteltonchassis: Kalotte mit ∅ 75mm ATC Soft-DomeTieftonchassis: ∅ 375mm (15-Zoll) mit Super-Linear-MagnetEingang: 3-polige XLR-BuchseTechnische DatenFrequenzgang-Linearität (±2dB): 60Hz-17.000HzÜbertragungsbereich (-6dB): 25 Hz-22.000HzStereopaar-Gleichheit: ±0.5dBMax. Schalldruck 1m: 117dBÜbergangsfrequenzen: 380Hz und 3.500HzEingangsempfindlichkeit: 1V für VollaussteuerungEingangsimpedanz (symmetrisch): >10kOhmVerstärker (alle Chassis mit eigenem Verstärker): Hochtonbereich 50W, Mitteltonbereich 100W, Tieftonbereich: 200WMaße H x B x T: 884 x 498 x 568mm, inkl. Verstärker, Frontbespannung und Sockel (Standfüße + 200mm Höhe)Gewicht: 75kg

31.800,00 €*
vorführbereit
ATC SCM 100PSL
AusführungenOberflächen: Esche schwarz, Eiche, Kirsche und Nussbaum. Lack seidenmatt schwarz oder weißTechnik für den guten KlangHochtonchassis: Kalotte ∅ 25mm, mit Neodym-MagnetMitteltonchassis: Kalotte mit ∅ 75mm ATC Soft-DomeTieftonchassis: ∅ 314mm (12,5 Zoll) mit Super-Linear-MagnetAnschlüsse Tri-Wiring: ∅ 4mm Bananenstecker, Kabelschuhe oder blanke KabelendenTechnische DatenÜbertragungsbereich (-6dB): 35Hz - 22.000HzFrequenzgang-Linearität (±2dB): 65Hz - 17.000HzStereopaar-Gleichheit: ±0.5dBWirkungsgrad 1W/1m: 88dB Max. Schalldruck 1m: 115dBÜbergangsfrequenzen: 380Hz und 3.500HzMaße H x B x T: 834 x 400 x 530mm (Standfüße +200mm Höhe)Gewicht: 57kg

20.800,00 €*
vorführbereit
ATC SCM 100ASL
AusführungenOberflächen: Esche schwarz, Eiche, Kirsche und Nussbaum. Lack seidenmatt schwarz oder weißTechnik für den guten KlangHochtonchassis: Kalotte ∅ 25mm, mit Neodym-MagnetMitteltonchassis: Kalotte mit ∅ 75mm ATC Soft-DomeTieftonchassis: ∅ 314mm (12 Zoll) mit Super-Linear-MagnetEingang: 3-polige XLR-BuchseTechnische DatenFrequenzgang-Linearität (±2dB): 65Hz-17.000HzÜbertragungsbereich (-6dB): 32Hz-22.000HzStereopaar-Gleichheit: ±0.5dBMax. Schalldruck 1m: 115dBÜbergangsfrequenzen: 380Hz und 3.500HzEingangsempfindlichkeit: 1V für VollaussteuerungEingangsimpedanz (symmetrisch): >10kOhmVerstärker (alle Chassis mit eigenem Verstärker): Hochtonbereich 50W, Mitteltonbereich 100W, Tieftonbereich: 200WMaße H x B x T: 834 x 400 x 585mm, inkl. Verstärker und Frontbespannung (Standfüße + 200mm Höhe)Gewicht: 64,8kg

26.400,00 €*
vorführbereit
ATC SCM 50PSL
AusführungenOberflächen: Esche schwarz, Eiche, Kirsche und Nussbaum. Lack seidenmatt schwarz oder weißTechnik für den guten KlangHochtonchassis: Kalotte ∅ 25mm, mit Neodym-MagnetMitteltonchassis: Kalotte mit ∅ 75mm ATC Soft-DomeTieftonchassis: ∅ 234mm (9 Zoll) mit Super-Linear-MagnetTechnische DatenÜbertragungsbereich (-6dB): 40Hz - 25.000HzFrequenzgang-Linearität (±2dB): 70Hz - 20.000Hz Stereopaar-Gleichheit: ±0.5dBWirkungsgrad 1W/1m: 85dBNennimpedanz: 8 Ohm (Minimum 5,5 Ohm)Max. Schalldruck 1m: 112dBÜbergangsfrequenzen: 380Hz und 3.500HzMaße H x B x T: 717 x 304 x 425mm (Standfüße +250mm Höhe)Gewicht: 41,1kg

15.500,00 €*
vorführbereit
ATC SCM 50ASL
AusführungenOberflächen: Esche schwarz, Eiche, Kirsche und Nussbaum. Lack seidenmatt schwarz oder weißTechnische Daten Hochtonchassis: Kalotte ∅ 25mm, mit Neodym-MagnetMitteltonchassis: Kalotte mit ∅ 75mm ATC Soft-DomeTieftonchassis: ∅ 234mm (9-Zoll) mit Super-Linear-MagnetEingang: 3-polige XLR-BuchseTechnische DatenFrequenzgang-Linearität (±2 dB): 70Hz - 20.000HzÜbertragungsbereich (-6dB): 38Hz - 25.000HzStereopaar-Gleichheit: ±0.5dBMax. Schalldruck 1m: 112dBÜbergangsfrequenzen: 380Hz und 3.500HzEingangsempfindlichkeit: 1V für VollaussteuerungEingangsimpedanz (symmetrisch): >10kOhmVerstärker (alle Chassis mit eigenem Verstärker): Hochtonbereich 50W, Mitteltonbereich 100W, Tieftonbereich: 200WMaße H x B x T: 717 x 304 x 480mm, inkl. Verstärker und Frontbespannung (Standfüße + 250mm Höhe)Gewicht: 48,9kg

21.400,00 €*
vorführbereit
ATC SCM 40A
AusführungOberflächen: Echtholzfurnier Esche schwarz und Kirsche sowie seidenmatt schwarz und seidenmatt weißSchallwandabdeckung: schwarzes oder dunkelgraues MetallgitterTechnik für den guten KlangHochtonchassis: Kalotte ∅ 25mm, mit Wave GuideMitteltonchassis: Kalotte mit ∅ 75mm ATC Soft-DomeTieftonchassis: ∅ 164mm (6 Zoll) mit Super-Linear-MagnetEingang: 3-polige XLR-BuchseTechnische DatenÜbertragungsbereich (-6dB): 48Hz-22.000HzStereopaar-Gleichheit: ±0.5dBMax. Schalldruck 1m: 112dBÜbergangsfrequenzen: 380Hz und 3.500HzEingangsempfindlichkeit: 1V für VollaussteuerungEingangsimpedanz (symmetrisch): >10kOhmVerstärker (alle Chassis mit eigenem Verstärker): Hochtonbereich 32W, Mitteltonbereich 60W, Tieftonbereich: 150WMaße H x B x T: 980 x 370 x 378mm, inkl. Verstärker (Schallwandabdeckung +28mm)Gewicht: 36kg

10.600,00 €*
vorführbereit
ATC SCM 19A
AusführungenOberflächen: Echtholzfurnier Esche schwarz und Kirsche sowie seidenmatt schwarz und seidenmatt weißSchallwandabdeckung: schwarzes oder dunkelgraues MetallgitterTechnik für den guten KlangHochtonchassis: Kalotte ∅ 25mm, mit Wave GuideMittel-/Tieftonchassis: ∅ 150mm (gemessen an den Sickenaußenrändern, das entspricht ca. ∅ 175mm nach "Standardmessung" am Korbrand) mit integriertem ∅ 75mm ATC Soft-Dome, in Constrained-Layer-Damping-Bauweise (CLD)Eingang: 3-polige XLR-BuchseTechnische DatenÜbertragungsbereich (-6 dB): 54Hz-22.000HzStereopaar-Gleichheit: ±0.5dBMax. Schalldruck 1m: 108dBÜbergangsfrequenz: 2.500HzEingangsempfindlichkeit: 1V für VollaussteuerungEingangsimpedanz (symmetrisch): >10kOhmVerstärker (alle Chassis mit eigenem Verstärker): Hochtonbereich 32W,  Mittel-Tieftonbereich: 150WMaße H x B x T: 980 x 370 x 378mm, inkl. Verstärker (Schallwandabdeckung +28mm)Gewicht: 31kg

6.600,00 €*
vorführbereit
Chario Aviator Line Cielo Standlautsprecher
CIELOEin leistungsstarker Lautsprecher, der mit seiner einzigen Präsenz ein Gefühl außergewöhnlicher Kraft vermitteln kann. Die Schönheit von Cielo aus der Aviator Line liegt nicht nur in der Schönheit der Massivholzseitenwände, sondern auch in den außergewöhnlichen Leistungen, zu denen Cielo fähig ist.Die Fähigkeit, die komplexe Musikstruktur bei niedrigen Frequenzen klar und vollständig zu erfassen, bringt unser Wahrnehmungssystem in einen Bereich der Gelassenheit und Entspannung, minimiert die Ermüdung des Hörens und liefert höchste Qualität und maximale Wahrnehmbarkeit.Die Größe der virtuellen Bühne wird aufregend sein, die Breite und Tiefe werden sensationell sein sowie das Detail, das Sie zum Zeitpunkt der ursprünglichen Veranstaltung realistisch erscheinen lässt, als ob Sie bei dem Konzert anwesend wären, das Sie gerade hören.IDEEN 1Der T-38-Hochtöner garantiert einen vollmundigen, neutralen Klang, der bei jeder Interpretation die beste Leistung bietet, und einen 160-mm-Tieftöner auf der Vorderseite des Lautsprechers, der selbst in normalen Wohnumgebungen, in denen kaum oder gar keine akustischen Überlegungen bestehen, eine hervorragende Leistung erzielt gemacht worden. Robust und stilvoll passt Cielo perfekt in jeden Raum und bietet stets eine detailreiche Klangwiedergabe, die sich durch eine Erweiterung und Dynamik bei niedrigen Frequenzen auszeichnet. Wie jedes andere Chario-Projekt auch für Cielo haben wir verschiedene Aspekte der Wissenschaft bis zu ihrer Realisierung untersucht: Die Elektroakustik ist die Grundlagenforschung, die es uns ermöglicht, die Komponenten durch die Untersuchung des realen Verhaltens und die Anwendung der grundlegenden elektroakustischen Parameter zu realisieren. Die Psychoakustik ermöglicht es uns zu verstehen, wie unser Wahrnehmungssystem (Ohren, Augen, Gehirn, Geruch usw.) nimmt die Komponenten der Reproduktion wahr und wie sie entschlüsselt werden. Die akustische Umgebung ermöglicht es uns zu verstehen, wie die Umgebung die Wiedergabe drastisch beeinflusst, wie die Energie in den Hörraum übertragen wird und was der Hörer empfängt. Das richtige Zusammenspiel der Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschung auf diesen Gebieten ermöglicht es uns, einen natürlichen Klang zu erzeugen und die zu berücksichtigende Hauptkomponente zu respektieren: den Menschen.IDEEN 2Der auf der Rückseite des Lautsprechers platzierte Tieftöner hilft dem Subwoofer, die Hörermüdung zu minimieren, indem die Lautsprecherleistung in Verbindung mit unseren proprietären Treibertechnologien und -anordnungen erhöht wird. Die Arbeit, die Auswahl der Materialien, Oberflächen und Kontrollen werden in unseren Produktionsstätten vollständig in Italien hergestellt. Alle Gehäuse unserer Lautsprecher werden in unseren Holzarbeiten hergestellt. Der Produktionsprozess ist handgemacht. Jedes Lautsprechermodell wird mit einem bestimmten Gehäuse realisiert, das als integraler Bestandteil der akustischen Zeichnung untersucht wird. Jedes Gehäuse trägt zusammen mit dem Design aller anderen Teile, von den Treibern bis zu den Frequenzweichen, von der Kombination des Lautsprechersystems / der Umgebung bis zum wahrgenommenen Endergebnis zum globalen Muster der Energieemission bei.Der Standort aller Treiber ist bereits in der Entwurfsphase festgelegt, und dies ermöglicht eine genaue Abstimmung der Beziehung zwischen dem Lautsprecher und dem Hörraum.Die Aviator-Serie zeichnet sich hinsichtlich ihrer Konstruktion durch das Vorhandensein einer zentralen Struktur und der Seitenwände aus, die allgemein als Sandwichstruktur bekannt sind.Der zentrale Körper des Gehäuses besteht aus einem Material aus Harz und Holzfaser, das als HDF (High Density Fiberboard) bezeichnet wird.Die Seitenwände bestehen aus Massivholz und sind an den Seiten des Zentralschranks angebracht. Diese besondere Struktur garantiert eine absolute Spitze in Bezug auf Steifheit und Dämpfung von Vibrationen, die das Gehäuse bewegt.Die Arbeit, die Auswahl der Materialien, Oberflächen und Kontrollen werden in den Produktionsstätten von Chario vollständig in Italien hergestellt. Alle Gehäuse unserer Lautsprecher werden in unserer Holzmanufaktur hergestellt. Der Produktionsprozess ist handgemacht. Jedes Lautsprechermodell wird mit einem speziellen Gehäuse realisiert, das als integraler Bestandteil der akustischen Zeichnung untersucht wird.Spezifikationen:AUFBAU3-Wege-UmkehrarrayTREIBER1 Hochtöner 38 mm T38 Wellenleiter1 165 mm ROHACELL®-Full-Apex ™ -Poly-Ring-NdFeB-Motor mit mittlerer Reichweite2 Tieftöner 165 mm ROHACELL® Full-Apex ™ Poly-Ring-NdFeB-MotorEMPFINDLICHKEIT92 dB SPL normalisiert auf 1 m / 2,83 Veff / dekorreliertesL / R-Rosa-Rauschen im ITU-R BS 1116-1-kompatiblen HörraumNIEDERFREQUENZ-ABSCHALTUNG40Hz @ -3dB / 4Ω sr bezogen auf C4 WETSFREQUENZWEICHEN200Hz-1235Hz @ -6dB (4. Ordnung)EMPFOHLENE VERSTÄRKERBis zu 180 W / 4 Ω DurchschnittsleistungNIEDRIGE FREQUENZLASTEntlüftung entlüftetOHR HÖRHÖHEVorzugsweise auf der MitteltönerachseGEÄUSEMassive Walnuss und HDFLAUTSPRECHERORIENTIERUNGDie Lautsprecher sollten nach innen gerichtet sein und dem Hörer zugewandt seinHÖRDISTANZ & LAYOUTMindestabstand zwischen Lautsprecher und Hörer 2,5 mEin Teppichboden vor den Lautsprechern wird empfohlenGARANTIE5 Jahre weltweit

8.999,00 €*
vorführbereit
ALBEDO ATESIA DIAMOND SGS Standlautsprecher
Die Albedo Audio Atesia Diamond ist das Flaggschiff in der Albedo Masterpiece Serie. Ihr kompromissloser Aufbau aus Holz und Stahl, eingeschlagen in edles Leder und mit handpolierten Klavierlackseiten, machen Ihren Führungsanspruch deutlich.Musik entsteht völlig ansatzlos im Raum und umgibt den Hörer mit schier endlosem Raumklang. Dabei lässt sie bei all ihrer Größe und Faszination jeden Zuhörer auch in den Mikrokosmos der Musik blicken, so werden feinste Details und Schattierungen dargestellt, die zuvor kaum zu hören waren. Ein Statement im Lautsprecherbau.Technische Daten System: Dreieinhalb Wege Standlautsprecher, PhasenlinearTieftonsystem: Doppelte Transmisionline, gefiltert mit Helmholzresonatoren (Helmholine)Lautsprecher Bestückung: 4 x 8“ Keramik Tieftöner 2 x 5“ Keramik Mitteltöner 1“ Diamand KalotteFrequenzweiche: 12 dBEmpfindlichkeit: 87 dB (283V 1m) Impedanz (Nom.) >4 OhmÜbertragungsbereich: 27 Hz- 33000 HzAbmessungen cm: 32B x 60T x180HGewicht: 180 kg

126.000,00 €*
vorführbereit
ALBEDO ACCLARA Standlautsprecher
Acclara ist die Antwort auf eine einfache Frage. So erreichen Sie absolute Leistung in einem bodenstehenden Design mit einer Schrankgröße, die dennoch für ein Wohnzimmer geeignet ist. Das Gehäuse von Acclara besteht aus 40 und 50 mm mehrschichtigem Holzsandwich, das hohe Masse und optimales Resonanzabsorptionsverhalten vereint. Zwei massive und schwere Metallplatten, die durch Stahlgewindestangen miteinander verbunden sind, bilden einen wirklich steifen Käfig für größte Schrankseiten. Der Acclara-Hoch- und Mitteltöner stammt aus der teuersten und leistungsstärksten Linie von Lautsprechereinheiten der deutschen Marke Accuton, der Cell Line.Die Bassbelastung folgt der klassischen Albedo-Tradition des Transmissionline-Designs. In diesem Fall sind zwei zweie, aber getrennte Helmholine-Labyrinthe angeordnet, um eine perfekte Symmetrie des Basswegs für die Tieftöner zu erreichen. Helmholine ist eine von Albedo patentierte Variante des Übertragungsleitungsdesigns, die interne Helmholtz-Resonatoren zur akustischen Filterung der Bassausgabe des Systems verwendet. Das Ergebnis ist eine tiefe, feste Basswiedergabe mit kontrollierter Klangfarben.

55.000,00 €*
vorführbereit
ALBEDO AGADIA Standlautsprecher
Agadia 2,5-Wege-StandlautsprecherUnser neues Agadia-Modell stellt die Synthese einer langen Zeit der Leidenschaft für die Suche nach immer besserem Klang dar. Die Idee war, wir wollten etwas anderes schaffen, das sich von allen anderen unterscheidet, damit es in seinem Genre einzigartig sein kann.Deshalb haben wir uns entschieden, über traditionelle Konzepte hinauszugehen und unserer Kreativität keine Grenzen zu setzen.Agadia ist ein kleiner 2,5-Wege-Standturm, der vom Design seiner größeren Schwester Acclara inspiriert ist und eine atypische Formel für die Basswiedergabe enthält, die weiterhin das traditionelle Albedo-Übertragungsleitungssystem beibehält.Hochwertige Keramiktreiber bleiben eine Grundvoraussetzung für einen detailreichen, dynamischen und transparenten Klang.Wir haben das 2,5-Wege-System gemäß unserer Philosophie neu interpretiert, damit es die Erwartungen der anspruchsvollsten Enthusiasten erfüllen kann, die immer noch auf der Suche nach einem vernünftigen Lautsprecher sind.Durch die Verwendung eines größeren Wandlers auf halber Strecke haben wir die Abstrahlfläche vergrößert, um den Schalldruck wie bei einem 2,5-Wege-Lautsprecher zu erhöhen, aber die für 3-Wege-Systeme typische höhere Energie und Dynamik beizubehalten. Auf diese Weise war es uns möglich, höherohmige Wandler zu verwenden mit dem Vorteil, einen Lautsprecher mit einer höheren Nennimpedanz als den klassischen 8 Ohm anzubieten und damit die Schwachstelle aller Halbweglautsprecher zu lösen.Deshalb ist Agadia eine einfache Belastung für jeden Verstärkertyp, er dürstet nicht nach Leistung, ist leicht zu steuern und kann seine besten Qualitäten auch bei Verstärkern der Einstiegsklasse zum Ausdruck bringen. Der Verzerrungspegel wird immer niedrig sein und die Ausgewogenheit der Musik bleibt immer gleich.Agadia ist der kleinste der Kollektion, spiegelt aber auch die herausragenden Eigenschaften unseres Aclara-Modells wider, mit den gleichen Formen, dem gleichen Design und der gleichen Sorgfalt für die mechanische Stabilität des Gehäuses und die Reduzierung von Vibrationen durch schwere dämpfende Stahlplatten.Agadia verfügt über ein vollständig handgefertigtes Punkt-zu-Punkt-Crossover.Unserer Ansicht nach bedeutet dies, dass jede Mundorf-Komponente direkt mit der anderen verbunden ist, ohne dass zusätzliche Drähte erforderlich sind, wobei das Lot lediglich dazu dient, jeden Kontakt mechanisch zu stabilisieren. Wir glauben daher, dass das Audiosignal durch unser Design weniger Metall durchdringt und auf dem Weg direkter zu den Lautsprechern gelangt.Wie es unsere Tradition ist, verwenden wir qualitativ hochwertige Mundorf-Komponenten wie OFC-Kupferspulen mit niedrigem Widerstand, ölimprägnierte PP-Kondensatoren und abgeschirmte antiinduktive Widerstände.Ebenso kommen im Gehäuse 30 mm dicke Sandwich-Holzplatten zum Einsatz, deren Stärke an der Vorderseite und an den am stärksten beanspruchten Stellen bis zu 40 mm beträgt.TECHNICAL DATASystem > floor standing 2.5 waysLoading > traditional transmission line Albedo filtered by resonators (Helmholine System)Drivers > 8” sandwich woofer, 7" ceramic midrange, 1’’ ceramic tweeterCrossover > point to point soldering, acoustic second orderSensitivity > 86 dB (2.83V 1m)Nominal impedance > 11 ohmFrequency response > 39 - 22.000 HzDimensions > 25 x 46 x 108 cmWeight > 62 kg net eachFinish > Black Walnut, Walnut

23.000,00 €*
vorführbereit
ALBEDO AXCENTIA MK II Standlautsprecher
Der Albedo Axcentia MK II Lautsprecher ist das Flaggschiff in der Albedo Audio Maestro Kollektion. Ihre organische Formensprache fasziniert die Augen, und ihre akustische Performance die Ohren.Bestückt mit einer 1,2“ großen Keramik-Hochtonkalotte, einem 5“ Keramik-Mitteltöner und zwei 7“ Keramik-Tieftönern, die rückseitig auf ein Holmholine System arbeiten, beansprucht die Axcentia MK II eindrucksvoll ihren Führungsanspruch unter den Lautsprechern.Das Helmholinesystem arbeitet in einer 6dB Charakteristik, was dazu beiträgt, dass die Axcentia MK II vollkommen phasenlinear verhält.Mit der Axcentia MK II beweist Albedo auf beeindruckende Weise, wie leistungsfähig und kraftvoll das Helmholine System ist. Drei Merkmale zeichnen es aus: Dynamik, Auflösungsvermögen und Präzision. Die Helmholine ist fähig, feine Unterschiede im tieffrequenten Bereich aufzulösen und diese plastisch in die Raumdarstellung einzufügen. Mit Ihrem organisch gestalteten Gehäuse und mit der hochwertigen Keramikbestückung offenbart die Axcentia MK II eine grandiose Performance. So stellt sie große und dreidimensionale Klangskulpturen derart plastisch, realistisch und dynamisch in den Hörraum, dass es einen sofort in den Bann zieht. Musik entsteht völlig ansatzlos im Raum und umgibt den Hörer mit schier endlosem Raumklang. Dabei lässt sie bei all ihrer Größe und Faszination jeden Zuhörer auch in den Mikrokosmos der Musik blicken, so werden feinste Details und Schattierungen dargestellt, die zuvor kaum zu hören waren. Ein Statement im Lautsprecherbau. Die Axcentia MK II ist erhältlich in den Farben. Schwarze Eiche, Makassar, Jamaica Ebenholz  Technische Daten System: Drei Wege Standlautsprecher, Phasenlinear Tieftonsystem: Transmisionline, gefiltert mit Helmholzresonatoren (Helmholine) Lautsprecher Bestückung: 2 x 7“ Keramik Tieftöner 5“ Keramik Mitteltöner 1“ Keramik Kalotte mit DSD Acoustic TrapFrequenzweiche: 6 dB Empfindlichkeit: 87 dB (283V 1m) Impedanz (Nom.) 8 Ohm Übertragungsbereich: 35 Hz- 32000 Hz Abmessungen cm: 25B x 62T x125H Gewicht: 85 kg

33.000,00 €*